Stina Bartels

Yobeka – Yoga for Kids

(5 years+)
Mondays, 16.00–16.45 @ Small Studio
Only by appointment! post@marameo.de


Yoga for Kids 

(8 years+)
Mondays, 16:45–17:30 @ Small Studio
Only by appointment! post@marameo.de


Yoga for Teens

(14 years+)
Mondays, 17:30–18:30 @ Small Studio
Only by appointment! post@marameo.de

Bio

Stina Bartels was born in Berlin. While training as a primary school teacher, she garnered a wealth of experience as a member of the Pantomime Ensemble of the Deutsches Theater, Berlin. Her enthusiasm for movement and dance grew and she decided to undertake a formal training in modern dance. She has participated in numerous dance projects and in art, fashion and television productions. She has been teaching in dance studios and at adult education centres (Volkshochschulen) since 1993. She was head of the Dance and Movement Department at Klax GmbH. Her many years of teaching experience has taken in modern dance, improvisation, dance for children and autogenic training for children and adults.

Class description Yobeka

Yobeka ist die Kombination aus Yoga, Bewegung, Entspannung, Konzentration und Achtsamkeit. Mit Geschichten und Bildkarten von Yobini tauchen wir ab, in eine Zeit, in der Ruhe, Achtsamkeit und Konzentration den Rahmen vorgeben.

Dabei geht es zu gleichen Teilen um Bewegung und Ausruhen. Die fundamentalen Elemente von Yoga werden hierbei kennengelernt und geübt. Bei der in Bildungsinstitutionen erprobten YoBEKA® Methode werden Bewegung, Konzentration, Achtsamkeit und Yoga kombiniert.

Class description Yoga for Kids

Einige Yogapositionen sind bei Kindern, ohne bewusst Yoga praktiziert zu haben, ganz selbstverständlich vorhanden. In diesem Kurs werden nach einem einstimmenden Ritual, Yogapositionen geübt, um sie dann nach und nach bewusst und konzentriert ausführen zu können. Die Erweiterung hiervon besteht dann darin, die einzelnen Positionen nicht nur für sich, sondern auch mit einem Partner zu machen. Dabei werden z.B. Erfahrungen gemacht, wie es sich anfühlt, Halt zu geben und Halt zu bekommen. Mit Musik und einem Mandala schließen wir die Yogastunde ab.

Class description Yoga for Teens

Ein ruhiges Ritual stimmt in die Yogastunde ein. Mit den als Asana bezeichneten Übungen lernen wir schrittweise viele Yogapositionen kennen. Neben dem wohl bekanntesten Ablauf, dem „Sonnengruß“ werden wir, sobald die Positionen verinnerlicht sind, noch weitere Abläufe kennenlernen und praktizieren. Das konzentrierte Üben, das stetige Ausbalancieren in ungewohnten Haltungen, die Achtsamkeit für sich und andere sowie die Freude am Gelingen nicht ganz simpler Abläufe, sind wesentliche Elemente unserer Praxis. Mit einem längeren Savasana, einer Entspannung, endet die Yogastunde.