DEUTSCH  |  ENGLISH
Modern American Dance Mix (M.A.D. Mix)

Mein Unterrichtskonzept --> wie erlernt und trainiert man möglichst effektiv, also mit wenig Zeitaufwand, aber hoher Qualität, gleichzeitig verschiedene Techniken/Stilrichtungen <-- hat sich im Laufe der Jahre durch Sammeln verschiedener Erfahrungen sowie experimenteller Unterrichtsarbeit kontinuierlich erweitert und verbessert. Was ursprünglich als „Modern-Jazz“-Unterricht seinen Ausgang nahm, hat sich nun zu einem effektiven/effizienten „Cross-Training“ für Tänzer weiterentwickelt, in welchem viele verschiedene Stilrichtungen und Techniken, wie z. B. Limon, Horton, Graham, Dunham, Mattox, Hip Hop, Rhythmus-Übungen, etc. vertreten sind.

Das Ziel meines Unterrichts ist somit vor allem die Förderung von Vielseitigkeit auf qualitativ hohem Niveau, was heutzutage mehr und mehr gefordert wird und junge Tänzer anpassungsfähiger macht sowie das Repertoire bereits erfahrener Tänzer oder einfach nur Tanzbegeisterter erweitert.
 Kelvin O. Hardy
Mittwoch 19.45 - 21.15 Uhr (Fortgeschritten)