Amancio Gonzalez

Klassisches Tänzertraining

28.01.–03.02.19, 10:00–11:30, Sa + So: 11:00–12:30

Ausgebildete Tänzer

Bio

Amancio Gonzalez studierte klassisches Ballett und zeitgenössischen Tanz mit Ion Beitia und im Centre International de Danse Rosella Hightower.
Er tanzte in verschiedenen klassischen und modernen Kompanien bis er 1999 zum Frankfurter Ballett, unter der Leitung von William Forsythe, kam. Nach dem Ende des Frankfurter Balletts folgte er William Forsythe und tanzte in der Forsythe Company, bis zu seiner Schließung in 2015.
Amancio Gonzalez unterrichtet als Gast, für namhafte Kompanien wie Basler Ballet, Pina Bausch, das Cullberg Ballett, das Joffrey Ballet, etc..

Kursbeschreibung

Der Schwerpunkt dieser Ballettklasse liegt in der Beziehung des Körpers im Raum und der Erforschung eines organischen Weges zum Ballett physisch und mental.